ZVI 2009, Sonderheft, S. 50

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1619-3741Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-InsolvenzrechtZVI2009AufsätzeEva Münster* / Stephan Letzel**

Sozialmedizinische Relevanz der überschuldeten Privathaushalte in Deutschland

Überschuldung stellt nicht nur ein ökonomisches und juristisches Problem dar, sondern eine prekäre Gesundheitslage sowie soziale Veränderungen können eintreten. Präventionsmaßnahmen zur Gesundheitsförderung und Krankheitsvorbeugung und -behandlung sind für überschuldete Privatpersonen zu fordern.
*
Juniorprofessorin, Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, Universität Mainz
**
Prof. Dr., Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, Universität Mainz

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell