ZVI 2009, Sonderheft, S. 16

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1619-3741Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-InsolvenzrechtZVI2009AufsätzeGabriele B. Clemens* / Daniel Reupke**

Der Notar als Broker. Das Management des privaten Kreditmarkts

Die Historiographie untersucht seit langem, welche Rolle Advokaten in Politik und Gesellschaft des 19. Jahrhunderts in Europa spielten. So vergleichen etwa umfangreiche sozialgeschichtliche Studien Advokaten in Europa. Über Notare, eine weitere Notabelngruppe, die sowohl im Justiz- und Finanzwesen als auch aufgrund ihres Status im langen 19. Jahrhundert einflussreiche Positionen einnahmen, liegen hingegen bisher ausschließlich für Frankreich Studien vor. Der vorliegende Beitrag kann dieses Desiderat natürlich nicht aufheben, er zeigt aber anhand von Fallstudien, welche Schlüsselposition die Notare in den regionalen Kreditmärkten des Rheinlands wahrnahmen. Zum einen fungierten sie als Broker, die aufgrund ihres sozialen und wirtschaftlichen Kapitals – nämlich Vertrauen und Marktkenntnisse – als Mittler zwischen Gläubiger und Schuldner auftraten. Zum anderen engagierten sie sich selbst in einem beträchtlichen Maße im Kapital- und Immobilienmarkt, so dass sie zu einflussreichen Gläubigern aufstiegen.
*
Prof. Dr., Lehrstuhl für Neuere Geschichte und Landesgeschichte, Universität Saarbrücken (vormals Universität Trier)
**
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Saarbrücken und Doktorand im DFG-Projekt „Kreditvergabe im 19. Jahrhundert“

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell