ZVI 2021, 333

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 1619-3741 Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-Insolvenzrecht ZVI 2021 AufsätzeHannes Kamin*

Selbstständige und das COVInsAG: Voraussetzungsloser Schutz vor Anfechtungsrisiken?

Modifizierungen des Anfechtungs- und Haftungsrechts im Rahmen des COVInsAG für nicht insolvenzantragspflichtige Unternehmen (§ 2 Abs. 2 COVInsAG)

Mit dem zuletzt mit Gesetz vom 15. 2. 2021 geänderten COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz (COVInsAG) hat der Gesetzesgeber nicht nur die Insolvenzantragspflichten nach § 15a Abs. 1 InsO und § 42 Abs. 2 BGB unter bestimmten Voraussetzungen ausgesetzt, sondern auch einige Folgeanordnungen getroffen, die das Anfechtungs- und Haftungsrecht betreffen. Das COVInsAG hat dabei aber nicht nur Auswirkungen auf antragspflichtige Unternehmen. Dieser Beitrag analysiert die Regelungen zum Anfechtungs- und Haftungsrecht im Hinblick auf ihre Anwendbarkeit auf Unternehmen, die nicht antragspflichtig sind.
*
*)
M.Jur (Oxford), Rechtsreferendar am Hanseatischen Oberlandesgericht, Hamburg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell