ZVI 2011, 313

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1619-3741Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-InsolvenzrechtZVI2011AufsätzeRainer Peto / Julia Peto*

Die zivil- und strafrechtliche Beurteilung von Gläubigerbegünstigungen in der Insolvenz

Der nachfolgende Beitrag soll die in der Praxis häufiger anzutreffenden Unsicherheiten bei der rechtlichen Beurteilung unterschiedlicher Regelungen mit Gläubigern vor und während des Verbraucherinsolvenz- und des Regelinsolvenzverfahrens unter gleichzeitiger Würdigung insolvenz- und strafrechtlicher Aspekte untersuchen. Die nachfolgende Abhandlung stellt daher einen Überblick dar, der im Einzelfall die rechtliche Prüfung nicht ersetzen kann, wie die abgehandelten Entscheidungen belegen.
*
Rechtsanwälte, München

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell