ZVI 2007, 294

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1619-3741Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-InsolvenzrechtZVI2007AufsätzeFrank-Michael Goebel*

Reform des Kontopfändungsschutzes

Das Bundesministerium der Justiz hat am 19.1.2007 einen ersten Referentenentwurf zur Reform des Kontopfändungsschutzes vorgelegt (ZVI 2007, 153). Der Referentenentwurf wurde den Bundesländern und den Verbänden zu einer Stellungnahme zugeleitet. Nach Eingang der Stellungnahmen ist mit einer Überarbeitung des Referentenentwurfes und auf dieser Grundlage gegebenenfalls mit einem von der Bundesregierung zu beschließenden Gesetzentwurf zu rechnen. Der nachfolgende Beitrag stellt den Entwurf in der gebotenen Kürze vor und setzt sich kritisch mit diesem auseinander.
*
Richter am OLG, Koblenz

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell