ZVI 2021, 173

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 1619-3741 Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-Insolvenzrecht ZVI 2021 AufsätzeStephanie Tamtelen*

Die (Nicht-)Berücksichtigung von Unterhaltsberechtigten gem. § 850c Abs. 4 ZPO (Teil 2)

Berechnungen und Beispielsfälle

Der Beitrag beschäftigt sich mit den vielschichtigen Fragen um die (Nicht-)Berücksichtigung von Unterhaltsberechtigten gem. § 850c Abs. 4 ZPO, mithin mit Fragestellungen, die in zahlreichen Privatinsolvenzverfahren relevant werden können. Dabei weist die Verfasserin auch auf die Haftungsrisiken für Insolvenzverwalter bzw. Treuhänder hin, die bestehen, wenn nicht sorgfältig überprüft wird, ob die Drittschuldner die pfändbaren Beträge richtig berechnet haben. Außerdem tritt sie für eine verpflichtende Antragstellung beim Insolvenzgericht ein. In Teil 1 ging es um Grundsätze des § 850c Abs. 4 ZPO und um den Umgang mit eigenen Einnahmen eines Unterhaltsberechtigten. Im vorliegenden Teil 2 werden die vorzunehmenden Berechnungen sowohl abstrakt als auch anhand von Beispielsfällen erörtert. Die Gliederung ist fortlaufend.
*
*)
Rechtsfachwirtin, Rechtsanwälte Lehnert & Schroth, Oldenburg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell