ZVI 2017, 171

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 1619-3741 Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-Insolvenzrecht ZVI 2017 AufsätzeMarkus Wischemeyer* / Wolfgang Schur**

Vergütungsrechtliche Fragen des neuen Privatinsolvenzrechts

Im Zuge der Reform des Insolvenzverfahrens über das Vermögen natürlicher Personen ist die Vorschrift des § 13 InsVV zur Mindestvergütung des Insolvenzverwalters im Verbraucherinsolvenzverfahren neu gefasst worden und die Vorschrift des § 3 Abs. 2 Buchst. e InsVV zu einem Vergütungsabschlag bei Überschaubarkeit der Vermögensverhältnisse des Schuldners und geringer Zahl der Gläubiger oder der Höhe der Verbindlichkeiten neu eingefügt worden. Der folgende Beitrag zeigt den sich aus den beiden Vorschriften ergebenden Stand der Diskussion auf, analysiert die ersten gerichtlichen Entscheidungen und versucht, praxisgerechte Lösungen zu entwickeln.
*
*)
Dr. iur., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Partner der internationalen Sozietät White & Case LLP, Bochum/Dortmund/Münster
**
**)
Apl. Professor für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Mitarbeiter der White & Case Insolvenz GbR, Dortmund

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell