ZVI 2009, 49

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1619-3741Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-InsolvenzrechtZVI2009AufsätzeThomas Oberer*

Der deutsche Insolvenzschuldner im Ausland

Im Hinblick auf die derzeit wesentlich bessere Arbeitsmarktsituation in anderen Ländern (wie zum Beispiel Schweiz, Holland oder auch England), unter Umständen geringeren Lebenshaltungskosten, einer geringeren Steuerbelastung oder aufgrund anderer persönlicher Umstände wächst der Strom derer, die im Ausland ihr berufliches Fortkommen suchen. Darunter finden sich auch Personen, die einen Insolvenzantrag gestellt haben oder die sich bereits im Insolvenzverfahren befinden. Einem zu erwartenden verstärkten Aufkommen von Verbraucherinsolvenzverfahren mit Auslandsbezug soll der nachfolgende Beitrag Rechnung tragen. Er geht auf diejenigen Fragen ein, die sich stellen, wenn ein zunächst in Deutschland lebender Insolvenzschuldner ins Ausland verzieht oder dort eine Arbeitsstelle aufnimmt.
*
Rechtsanwalt, FA für Steuerrecht und Insolvenzrecht, Treuhänder und Insolvenzverwalter, Berlin. – Der Beitrag wurde anlässlich der 15. Verbraucherinsolvenzveranstaltung im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft „Insolvenzrecht und Sanierung“ des DAV am 5.9.2008 in Freiburg als Vortrag gehalten.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell