ZVI 2009, 480

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1619-3741Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-InsolvenzrechtZVI2009AufsätzeMartin Langenbahn*

Schulden geerbt – und nun? Hinweise für die Praxis der Schuldnerberatung

Recht häufig sind Fälle, in denen Schuldner die Beratungsstellen aufsuchen, die neben ihrer allgemeinen finanziellen Situation noch mit einem Erbfall konfrontiert sind. Nicht immer führt ein solcher Erbfall allerdings auch zu einem Vermögenszuwachs. Es kommt durchaus vor, dass der Schuldner im Rahmen der Erbenhaftung für Schulden des Erblassers geradestehen soll. Ziel des folgenden Beitrags ist es, einen leicht verständlichen Überblick über die rechtlichen Gegebenheiten zu schaffen und den Blick zu öffnen für mögliche Handlungsalternativen in der Praxis der Schuldnerberatung.
*
Ass. iur., Schuldnerberater beim Caritasverband Karlsruhe und Schuldnerfachberater beim Diözesancaritasverband für die Erzdiözese Freiburg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell