ZVI 2008, 467

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1619-3741Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-InsolvenzrechtZIP2008AufsätzeKatja Nebe*

Pfändungs- und Aufrechnungsschutz arbeitnehmerähnlicher Personen – Existenzschutz für den selbstständigen Bratwurstverkäufer?

Wirtschaftlicher Existenzschutz darf nicht nur an den Status des Schuldners angeknüpft werden. Daher ist gesetzlicher Pfändungs- und Aufrechnungsschutz für Erwerbseinkommen auch Selbstständigen in differenzierter Form zu gewähren, so dass das Pfändungsschutzverfahren von der Klärung schwieriger Statusfragen entlastet werden kann. Der Beitrag zeigt außerdem, in welchen Formen der Existenzschutz für Erwerbseinkommen von Selbstständigen in der Einzel- und Gesamtvollstreckung realisiert werden kann.
*
Dr. iur., wiss. Mitarbeiterin, Martin-Luther-Universität Halle/Saale; z. Zt. Vertretungsprofessur Bremen

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell