ZVI 2003, 1

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 1619-3741 Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-Insolvenzrecht ZVI 2003 AufsÄtzeRainer Reimann*

Die InsO-Novelle 2001 und ihre Auswirkungen auf den Privatkundenkredit

Nach einer Änderung der Insolvenzordnung gibt es seit dem 1. 12. 2001 für alle natürlichen Personen eine Garantie zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens durch die Stundung der Verfahrenskosten. Dies hat die Insolvenzverfahrenszahlen explodieren (vgl. Kollbach, ZVI 2002, 390) und die Restschuldbefreiung zu einem Masseverfahren werden lassen. Der nachfolgende Beitrag stellt die Neuregelung 2001 und ihre Auswirkung auf den Privatkundenkredit vor dem Erfahrungshintergrund eines Bankjuristen dar.**)
*
*)
Rechtsanwalt, Citi-Bank Privatkunden AG, Düsseldorf

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell