Aktuell

Treffer 1 bis 10 von 31
<<
<
1
21.06.2022

43. Verbraucherinsolvenzveranstaltung der Arbeitsgruppe Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung der ARGE Insolvenzrecht und Sanierung

24. Juni 2022 Hotel Amano Grand Central, Heidestraße 62, 10557 Berlin Die Arbeitsgruppe Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung der Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein (DAV) zur lädt...mehr


24.05.2022

BGH, Beschluss vom 24. März 2022 - IX ZB 35/21

InsO § 290 Abs. 2 Satz 1 Halbsatz 1, § 211 Abs. 1 – Ein Antrag auf Versagung der Restschuldbefreiung kann bei angezeigter Masseunzulänglichkeit bis zur Einstellung des Insolvenzverfahrens gestellt werden, auch wenn eine...mehr


26.04.2022

BGH, Urteil vom 2. Dezember 2021 - IX ZR 206/20

Leitsätze des Gerichts: 1. Eine Zahlungsklage des Insolvenzverwalters gegen den Schuldner persönlich, mittels derer eine nach Verfahrenseröffnung eingetretene Masseverkürzung rückgängig gemacht werden soll, richtet sich bei...


04.04.2022

BGH, Urteil vom 17. März 2022 - IX ZR 216/20

Leitsätze des Gerichts: 1. Gehen Ansprüche aus dem Steuerschuldverhältnis auf einen leistenden Gesamtschuldner über, richtet sich die Verjährungsfrist nach dem Forderungsübergang auch dann nach der besonderen Zahlungsverjährung...


01.04.2022

Pluradent GmbH & Co. KG setzt Sanierung im Schutzschirmverfahren fort

Umsetzung der Sanierung des deutschen Geschäfts soll zeitnah abgeschlossen werden / Geschäftsführung bleibt in unternehmerischer Verantwortung / Weitere Gruppengesellschaften sind vom Verfahren nicht betroffen / Gesellschafter...mehr


29.03.2022

BGH, Beschluss vom 24. Februar 2022 - IX ZB 5/21

Leitsatz des Gerichts: Dem Insolvenzgericht steht keine inhaltliche Prüfungsbefugnis der von dem Schuldner vorgelegten Bescheinigung über das Scheitern des außergerichtlichen Einigungsversuchs zu.


23.03.2022

BGH, Beschluss vom 12. Januar 2022 - VII ZB 26/21

Leitsätze des Gerichts: 1. Ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss ist nicht deswegen aufzuheben, weil die Voraussetzungen für seinen Erlass nicht vorgelegen hätten, wenn einem Antrag des Schuldners auf Einstellung der...


03.03.2022

BGH, Beschluss vom 2. Dezember 2021 - IX ZB 10/21

Leitsatz des Gerichts: Die Verstrickung einer gepfändeten Forderung kann während des Restschuldbefreiungsverfahrens dadurch beseitigt werden, dass das Vollstreckungsgericht die Vollziehung des Pfändungs- und...


01.03.2022

BGH, Urteil vom 27. Januar 2022 - IX ZR 44/21

Leitsätze des Gerichts: 1. Hat ein gewerblicher Mieter ein Sparguthaben für alle Ansprüche des Vermieters aus dem Mietverhältnis und seiner Abwicklung wirksam verpfändet und macht der Verwalter in dem Insolvenzverfahren über das...


04.02.2022

BGH, Beschluss vom 13. Januar 2022 - IX AR(VZ) 1/20

Leitsätze des Gerichts: 1. Ein Bewerber kann mit einem Antrag auf gerichtliche Entscheidung geltend machen, dass die Auswahlkriterien, die der Insolvenzrichter bei der Aufnahme in die Vorauswahlliste für Insolvenzverwalter...


Treffer 1 bis 10 von 31
<<
<
1

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell