ZVI 2004, 531

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 1619-3741 Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-Insolvenzrecht ZVI 2004 Rechtsprechung Eröffneten Insolvenzverfahren InsO § 184; BGB § 823 Abs. 2; StGB § 266aAusschluss der dreijährigen Deliktsverjährung bei vorsätzlich vorenthaltenen Sozialbeiträgen InsO§ 184 BGB§ 823 StGB§ 266a LG Dresden, Urt. v. 13.08.2004 – 10 O 2038/04 (nicht rechtskräftig)LG DresdenUrt.13.8.200410 O 2038/04nicht rechtskräftig

Leitsätze des Einsenders:

1. Im Verfahren gem. § 184 InsO ist der Insolvenzschuldner, gegen den bereits ein unanfechtbar gewordener Hartungs und Beitragsbescheid wegen rückständiger Gesamtsozialversicherungsbeiträge und Umlagebeträge ergangen war, nicht gehindert, Widerspruch wegen Verjährung des deliktischen Schadenersatzanspruches einzulegen.
2. Unanfechtbar gewordene Haftungs und Beitragsbescheide von Sozialversicherungsträgern wegen rückständiger Gesamtsozialversicherungsbeiträge und Umlagebeträge führen nicht zu einer Verjährungsunterbrechung von deliktischen Schadenersatzansprüchen gem. § 823 Abs. 2 BGB i. V. m. § 266a Abs. 1 StGB.
3. Schadenersatzansprache von Sozialversicherungsträgern gem. § 823 Abs. 2 BGB i. V. m. § 266a Abs. 1 StGB wegen vorsätzlich vorenthaltener Arbeitnehmerbeiträge unterliegen nicht der dreijährigen Verjährungsfrist gem. § 852 Abs. 1 BGB a. F. (§§ 195, 199 Abs. 1, 203 BGB n. F.), sondern der dreißigjährigen Verjährungsfrist des § 25 Abs. 1 Satz 2 SGB IV.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell