ZVI 2012, 266

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1619-3741Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-InsolvenzrechtZVI2012RechtsprechungSchuldenbereinigung und InsolvenzeröffnungsverfahrenInsO § 184Kein Nachweis einer deliktischen Forderung durch privatschriftliches Schuldanerkenntnis; keine Deliktseigenschaft wegen Nichtzahlung der im Schuldanerkenntnis vereinbarten RatenInsO§ 184AG Göttingen, Urt. v. 18.04.2012 – 21 C 131/11 (E) (rechtskräftig)AG GöttingenUrt.18.4.201221 C 131/11 (E)rechtskräftig

Leitsätze des Gerichts:

1. Ein privatschriftliches Schuldanerkenntnis ist in der Regel nicht geeignet, den Nachweis einer deliktischen Forderung zu erbringen (Bestätigung von AG Göttingen, Urt. v. 7.9.2011 – 21 C 204/10, ZVI 2012, 30 = ZInsO 2011, 2103 = NZI 2012, 31 = VIA 2011, 92).
2. Kommt der Schuldner einer getroffenen Ratenzahlungsverpflichtung nicht nach und stellt kurz darauf Insolvenzantrag, liegt ein Schaden nur vor, wenn die Gläubigerin bis zur einstweiligen Einstellung der Zwangsvollstreckung im Insolvenzeröffnungsverfahren (§ 21 Abs. 2 Nr. 3 InsO) einen vollstreckbaren Titel erlangt und empfangene Leistungen nicht aufgrund der Anfechtungsvorschriften (§§ 131, 143 InsO) zurückzuerstatten gewesen wären.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell