ZVI 2003, 286

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 1619-3741 Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-Insolvenzrecht ZVI 2003 Rechtsprechung Schuldenbereinigung und Insolvenzeröffnungsverfahren BGB § 1603 Abs. 2; InsO § 286 ff., § 4a; ZPO § 323 Abs. 2, § 850cAbänderungsurteil zu Lasten des unterhaltspflichtigen Schuldners bei Möglichkeit einer Steigerung der Leistungsfähigkeit durch Insolvenzantrag und RSB nach Anhebung der Pfändungsfreibeträge und Einführung der Stundungsregelung BGB§ 1603 InsO§ 286 InsO§ 4a ZPO§ 323 ZPO§ 850c OLG Stuttgart, Urt. v. 24.04.2003 – 16 UF 268/02 (nicht rechtskräftig; AG Bad Saulgau)OLG StuttgartUrt.24.4.200316 UF 268/02nicht rechtskräftigAG Bad Saulgau

Leitsatz der Redaktion:

Die Anhebung der Pfändungsfreibeträge zum 1. 1. 2002 und die Einführung der Stundungsregelung des § 4a InsO zum 1. 12. 2001 rechtfertigen als neue Umstände im Sinne des § 323 Abs. 2 ZPO ein Abänderungsurteil zu Lasten eines unterhaltspflichtigen Schuldners, der durch Stellung eines Insolvenzantrags und anschließende Restschuldbefreiung seine Leistungsfähigkeit verbessern kann (Änderung der bisherigen Rechtsprechung des Senats, vgl. FamRZ 2002, 982 = OLGR Stuttgart 2002, 146).

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell