ZVI 2018, 456

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 1619-3741 Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-Insolvenzrecht ZVI 2018 RechtsprechungUmfang der Masse/MassegenerierungInsO § 135 Abs. 1 Nr. 2, § 146 Abs. 1; BGB § 199Verjährung eines insolvenzanfechtungsrechtlichen Rückgewähranspruchs InsO§ 135 InsO§ 146 BGB§ 199 AG Nürnberg, Urt. v. 06.12.2017 – 19 C 5916/17 (rechtskräftig)AG NürnbergUrt.6.12.201719 C 5916/17rechtskräftig

Leitsatz der Redaktion:

Ein Verwalter, der es nach Eröffnung eines eher überschaubaren Insolvenzverfahrens unterlässt, sich die Kontoauszüge für den Krisenzeitraum von drei Monaten vor Antragstellung zu beschaffen und einzusehen, befindet sich vier Monate nach Verfahrenseröffnung in grob fahrlässiger Unkenntnis über einen insolvenzanfechtungsrechtlichen Rückgewähranspruch, wenn der dem Anspruch zugrunde liegende Zahlungsfluss den Kontoauszügen hätte entnommen werden können.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell