ZVI 2014, 424

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1619-3741Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-InsolvenzrechtZVI2014Rechtsprechungzum Umfang der Masse/MassegenerierungInsO §§ 133, 142Zum Bargeschäftsprivileg bei Honorarzahlungen im Rahmen vorinsolvenzlicher BeratungInsO§ 133InsO§ 142LG Berlin, Urt. v. 26.06.2014 – 63 O 11/14LG BerlinUrt.26.6.201463 O 11/14

Leitsatz der Redaktion:

Ist Gegenstand eines vorinsolvenzlichen Beratungsvertrags die Prüfung, ob eine Insolvenzantragspflicht besteht, und wird in der Folge zeitnah der Insolvenzantrag anwaltlich vorbereitet und gestellt, gilt für die geleisteten Honorarzahlungen bei zeitlichem Zusammenhang mit der Beratung das Bargeschäftsprivileg; insoweit ist eine gleichwertige Gegenleistung in die Masse gelangt.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell