ZVI 2017, 395

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 1619-3741 Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-Insolvenzrecht ZVI 2017 RechtsprechungNachlassinsolvenzZPO §§ 114 ff.; InsO § 4Keine Bewilligung von PKH für Antragstellung im Nachlassinsolvenzverfahren ZPO§§ 114 ff. InsO§ 4 AG Göttingen, Beschl. v. 09.05.2017 – 74 IN 79/17 (rechtskräftig)AG GöttingenBeschl.9.5.201774 IN 79/17rechtskräftig

Leitsätze des Gerichts:

1. Die Regelung über die Bewilligung von Stundung in §§ 4a ff. InsO sind nicht abschließend. Bewilligung von Prozesskostenhilfe gem. § 4 InsO i. V. m. § 114 ZPO kommt in Betracht.
2. Für die Eröffnung und Durchführung eines Nachlassinsolvenzverfahrens ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe ohne weitere Sachprüfung zurückzuweisen (AG Hildesheim ZVI 2005, 93 = ZInsO 2004, 1154; LG Kassel ZVI 2014, 396 = ZInsO 2014, 1623; LG Coburg ZVI 2017, 88 = NZI 2016, 1001).
3. Prozesskostenhilfe für das Antragsverfahren kann nicht bewilligt werde (a. A. LG Göttingen ZInsO 2000, 619).
4. Auch die Beiordnung eines Verfahrensbevollmächtigten kommt nicht in Betracht.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell