Aktuell

Treffer 21 bis 30 von 48
3
14.07.2017

BGH, Urteil vom 22. Juni 2017 - IX ZR 111/14

Leitsatz des Gerichts: Setzt ein Gläubiger eine unbestrittene Forderung erfolgreich zwangsweise durch, kann daraus nicht geschlossen werden, dass der Gläubiger die Zahlungsunfähigkeit oder Zahlungseinstellung kannte, wenn der...


30.06.2017

BGH, Urteil vom 1. Juni 2017 - IX ZR 48/15

Leitsätze des Gerichts: 1. Eine vom Anfechtungsgegner durch Zwangsvollstreckung bewirkte Vermögensverlagerung kann nur dann auch als Rechtshandlung des Schuldners gewertet werden, wenn der Schuldner einen Beitrag zum Erfolg der...


28.06.2017

BGH, Beschluss vom 11. Mai 2017 - IX ZB 49/16

Leitsatz des Gerichts: Ist eine Berufungsbegründung eingegangen, kann dem Berufungsbeklagten auch nach der Einführung eines Rechtsmittels gegen den die Berufung gemäß § 522 Abs. 2 ZPO zurückweisenden Beschluss Prozesskostenhilfe...


28.06.2017

BGH, Beschluss vom 1. Juni 2017 - IX ZB 87/16

Leitsätze des Gerichts: 1. Die Restschuldbefreiung kann nicht rückwirkend erteilt werden. 2. Die Laufzeit der Abtretungserklärung endet in vor dem 1. Dezember 2001 eröffneten Insolvenzverfahren spätestens zwölf Jahre nach...


26.06.2017

BGH, Urteil vom 18. Mai 2017 - IX ZR 51/15

Leitsatz des Gerichts: Der Gesamtschuldnerausgleich zwischen zwei Grundstückseigentümern, deren Grundstücke mit einer Gesamtreallast belastet sind, ist nach dem Wert der Grundstücke vorzunehmen. Das gilt auch dann, wenn einer...


26.06.2017

BGH, Urteil vom 27. April 2017 - IX ZR 192/15

Leitsatz des Gerichts: Zur Bestimmtheit eines Pfändungsbeschlusses, mit dem der Gläubiger angebliche Forderungen des Schuldners gegen eine Bank pfänden will.


23.06.2017

BGH, Beschluss vom 18. Mai 2017 - IX ZA 9/17

Leitsatz des Gerichts: Ein Insolvenzverwalter hat die Frist zur Einlegung einer Nichtzulassungsbeschwerde in der Regel nicht unverschuldet versäumt, wenn er innerhalb der Frist einen Antrag auf Prozesskostenhilfe gestellt,...


16.06.2017

BGH, Urteil vom 20. April 2017 - IX ZR 252/16

Leitsätze des Gerichts: 1. Der Schuldner, der im Zwei-Personen-Verhältnis auf eine tatsächlich nicht bestehende Schuld leistet, nimmt keine unentgeltliche Leistung vor, wenn er irrtümlich annimmt, zu einer entgeltlichen Leistung...


14.06.2017

BGH, Beschluss vom 4. Mai 2017 - IX ZB 92/16

Leitsätze des Gerichts: 1. Der Schuldner kann ohne Einhaltung einer Sperrfrist einen neuen Antrag auf Restschuldbefreiung stellen, wenn in einem vorausgegangenen Insolvenzverfahren die Kostenstundung wegen Verletzung von...


07.06.2017

BGH, Beschluss vom 27. April 2017 - IX ZB 93/16

Leitsätze des Gerichts: 1. Verzichtet ein Grundpfandgläubiger einer im Insolvenzverfahren nicht mehr valutierten Sicherungsgrundschuld nach Aufhebung des Insolvenzverfahrens im Zwangsversteigerungsverfahren nach Zuschlag auf die...


Treffer 21 bis 30 von 48
3

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2017 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell